[us_single_image image=”5535″ size=”full”]
[us_single_image image=”5538″ onclick=”lightbox” css=”.vc_custom_1562594060833{margin-bottom: 32px !important;}”][us_single_image image=”5537″ onclick=”lightbox”]

Die deutsche Jugendequipe mit Victoria Gall, Johanna Ueltzen, Nina Thomas und Anna Laukemper errang den dritten Platz und somit die Bronzemedaille für die Rinderarbeit. In der Dressur erkämpfte sich unsere sehr junge Equipe auch den 3. Patz. Im Trail und im Speed Trail wurde es der 4. Platz und somit in der Gesamtwertung Team Rang 4.
Es war ein unvergessliches, unglaubliches und ein sehr emotionales Abenteuer und eine riesige Leistung von unserem sehr jungen Team. Es war alles dabei – unglaubliche Freude – herzzerreissende Tränen und ein unglaublicher Zusammenhalt, obwohl die jungen Reiterinnen sich kaum kennen.
Mehr in unserem Blog: https://working-equitation-deutschland-ev.de/jugend-kader/

Portugal hatte ein unglaubliches beeindruckendes Turnier organisiert, aber noch beeindruckender war die Portugiesische Mannschaft. Die mit überragenden vier jungen Reitern das gesamte Teilnehmerfeld dominierte.
Vielen Dank an alle Beteiligten, die solch ein Event auf die Füsse gestellt haben.
Und vielen Dank an die riesige Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft der Gastgeber.

Die Ergebnisse haben deutlich gezeigt, dass wir durchaus in der Lage waren, an den sehr erfahrenen und guten Mannschaften der Engländer und Franzosen anzuschliessen, und das nach nur 4 Monaten Jugendaufbau und insgesamt nur 3 gemeinsamen Team – Traingswochenenden.

Wir sind alle unglaublich stolz auf EUCH.

Wir haben noch viel vor und wir stehen erst am Anfang . Die Planungen und Vorbereitungen für die deutsche Meisterschaft und dem nächsten internationalen Wettbewerb in Italien sind im vollen Gange.  Wir freuen uns riesig, euch alle auf der Deutschen Meisterschaft zu wiederzusehen.

Ein ganz großer Dank gilt unseren Sponsoren. Allen voran Roland Kunze, der Mann der ersten Stunde und Mitgründer des Vereins WED der uns mit einem nicht unerhebliche Zuschuß dieses Abenteuer erst möglich gemacht hat. Josera die uns mit einem Reisekostenzuschuß und Futter für unsere Pferde unterstütz hat.  Ohne diese Unterstützung wäre das ganze unmöglich gewesen wäre. Wir hoffen das wir noch viele Erfolge mit euch zusammen feiern können. Vielen Dank.

Alles, alles Liebe und bis bald
Eure Mirjam und Christian

[us_gallery ids=”5487,5488,5490,5491,5492,5493,5494,5496,5497,5498,5499,5501,5503,5506″ columns=”4″ indents=”1″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü