„Manchmal entsteht langsam und vorsichtig ein unsichtbares Band zwischen dem Reiter und dem Pferd.  Diese Verbindung kann sich zeigen,  z.B. wenn Schüler auf unseren Schulpferden ohne Sattel und ohne Zaumzeug die verschiedensten Lektionen, fast wie im Spiel, in allen Gangarten absolvieren.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü